Get Adobe Flash player

Mit einer 0:3 Auswärtsniederlage verabschiedete sich unsere Mannschaft vom Publikum. Viel hat man sich fürs letzte Spiel vorgenommen, aber leider nicht erreicht. Durch den Sieg von Arlberg gegen St.Leonhard (5:1) hätte unser Team den Aufstieg trotz eines Sieges nicht mehr erreichen können.
Nun heisst es aber Sommerpause und Vorbereitung für die kommende Saison.

Wir bedanken uns auch bei den zahlreichen treuen Fans und Sponsoren für die Unterstützung während der vergangenen Saison!

Aktualisiert (Sonntag, 14. Juni 2009 um 21:00 Uhr)

 

Am Mittwoch, den 10. Juni 2009 fand das letzte Spiel für unsere U11 statt.
Der Gegner für das letzte Spiel dieser Frühjahrsaison war Nauders.
Zur Halbzeit stand es erfreulicherweise schon 3:1 für unsere Mädels und Jungs.

Der Endstand des letzten Meisterschaftsspieles war dann schließlich 6:1 für Sautens!
Es trugen sich heute auch viele Kids in die Torschützenliste ein.

So verabschiedeten sich unsere Mädels und Jungs rund um "IHREN BOXL" noch würdig aus der durchwachsenen Frühjahrssaison der U11.

Es freuen sich natürlich schon wieder alle auf den Trainingsbeginn im Sommer, den wir natürlich hier wieder rechtzeitig ankündigen werden.

DANKE BOXL, DASS DU UNSERE U11 SO ENGAGIERT TRAINIERST!
"DEINE U11" wünscht dir auf diesem Wege alles Gute bis zum nächsten Trainingsbeginn!

Aktualisiert (Mittwoch, 10. Juni 2009 um 20:02 Uhr)

 

Unsere U11 fuhr am Sonntag, den 07. Juni 2009 nach Galtür zum Match gegen Paznaun A.
Bei traumhaftem Wetter gingen die Gastgeber nach 12 Minuten 1:0 in Führung.
HACKL Benjamin ließ das nicht auf sich sitzen und netzte eine Minute drauf sofort zum 1:1 ein.
Das war auch gleichzeitig das letzte Tor für Sautens, nicht jedoch für die Gastgeber.
Sehr schöne Spielkombinationen der Einheimischen sorgten für viel Arbeit in unserer Verteidigung.
Auch wenn SANTER Jakob und unser Goali HAID Emanuel sehr oft in allerletzter Sekunde noch ein Tor verhindern konnten, kam es zum Endstand von 1:6.
"Außer Spesen nichts gewesen" glaubten alle Eltern der U11.
Unser Obmann MÜLLER Sepp belehrte uns da gleich eines Besseren.
Als "Dankeschön" des Vereines für die gefahrenen Kilometer der vergangenen Saison lud Sepp alle Spieler samt Eltern in Imst beim Gasthof Neuner zu Pizza und Getränk ein.

In diesem Atemzug möchten sich natürlich alle U11-Eltern bei Sepp für diese Einladung nochmals bedanken und wir werden auch in der nächsten Saison unsere Kinder zu den Auswärtsspielen kutschieren und vor allem begleiten.

Aktualisiert (Sonntag, 07. Juni 2009 um 20:06 Uhr)

 

 

 

Startseite

HEIZUNG | BAD | SERVICE

Energie- und Gebäudetechnik GmbH
Ebene 21 | 6433 Oetz | Austria
Tel +43 (0)5252 60 65
Fax +43 (0)5252 60 65 44

 






 

 

 
Sponsoren
Login
dient nur zur Administration